Paraguay ist neben Bolivien das einzige Binnenland in Südamerika

kein Strand - kein Tourismus - wenige Ausflugsmöglichkeiten - aber auf dem Land viel Ruhe

unsere Reisen nach Südamerika

  • 2005 Bolivien und Peru
  • 2006 - 2008  haben wir in Villarrica (Paraguay) gelebt.
  • 2017 Paraguay, Peru und Buenos Aires
  • Dezember 2017 bis Februar 2018 in Villarrica überwintern


Wer sich mit dem Gedanken trägt nach Paraguay auszuwandern sollte sich gut vorbereiten.

  • Arbeitsmöglichkeiten als Angestellter gibt es für Ausländer so gut wie nicht!
    außer ein Arbeitsvertrag mit einem ausländischen Unternehmens besteht bei Einreise
    oder Rentenbezüge
    oder Rücklagen

  • Keine Immobilie kaufen bevor man nicht längere Zeit in Paraguay gelebt hat!
    insbesonders nicht von hilfsbereiten Landsleuten
  • unbedingt vor der Einreise Grundlagen der spanischen Sprache lernen!
    vergessen sie nicht in Paraguay gibt es zwei Amtssprachen spanisch und guarani
    von der Bevölkerung wird sehr verbreitet guarani gesprochen
  • Reisen sie auf jeden Fall vor endgültiger Einreise für einige Wochen nach Paraguay
  • Kriminalität: Zeigen sie nicht ihren Besitz dann sind Diebstäle nicht auszuschließen aber
    das Risiko wird deutlich vermindert
    .
  • Einige grobe Infos zu Preisen!

    Mieten
    (einfache Wohnung)                    700.000 Gs bis 1.000.000 Gs
    Nebenkosten Strom,Wasser,Telefon      ca. 100.000 Gs bis 200.000 Gs
    Lebensmittel für 2 Personen                 1.200.000 Gs bis 1.500.000 Gs
    Fahrzeug
    Benzin Reperatur....                1.200.000 bis 1.500.000 Gs
    Essen gehen                                     
       ca. 100.000 Gs bis 150.000 Gs  

    Fazit: Sie sollten mindest  4 - 5.000.000 Gs (700 - 800 € ) monatlich zu Verfügung haben!
  • Anschaffungen von KFZ, Elektrogeräten und Möbel in europäischem Standard:
    Sie sollten hier von europäischen Preisen ausghen.


    Diese Preise gründen sich auf meine Aufzeichnungen aus den Jahren 2006 - 2008
    und meiner Reise 2017  + 20% Teuerungzuschlag
  • Video auf Youtube  https://www.youtube.com/watch?v=IXmgc0nO1ts